Nachricht 3

Winter-Neuzugang: Mörsdorf kommt aus Ingelheim

Unser B-Klassen-Team hat seinen ersten Winter-Neuzugang: Vom Ost-Landesligisten SpVgg Ingelheim kommt Torwart Jannis Mörsdorf. Der 26-jährige ist ein weiterer ehemaliger Jugendspieler des FSV, den man zurückgewinnen konnte.

„Diese Verpflichtung haben wir über Jahre immer wieder versucht. Letztendlich war aber auch Jannis‘ Verbundenheit zu seinem Heimatverein schwer zu überwinden. Umso schöner, dass es jetzt geklappt hat“, berichtet FSV-Geschäftsführer Kai Hoffmann. Während der Polizeibeamte seine Jugendzeit zumindest kurzzeitig beim FSV verbrachte, ist er im Aktivenfußball vor allem für seinen Heimatverein VfL Windesheim aufgelaufen. Erst im Trikot der SG Steyerbachtal, später u.a. als Spielertrainer bei der SG Guldenbachtal II. Dazwischen lief er ein Jahr für Bezirksligist TuS Hackenheim auf. Im Sommer folgte der Wechsel als Co-Trainer zum Landesligisten SpVgg Ingelheim. „Als David Klose dort seinen Abschied bekanntgab, war für mich klar, dass für mich spätestens im Sommer eine Veränderung angestanden hätte.“, erklärt Mörsdorf. Dass dieser Wechsel bereits jetzt über die Bühne geht, ist auch der SpVgg zu verdanken. „Ingelheim zeigt sich einmal mehr sehr entgegenkommend. Das ist gelebter Zusammenhalt zwischen Amateur-Vereinen“, ergänzt Hoffmann.

Auch unsere Trainer sind über die Verpflichtung hoch erfreut: „Uns war es wichtig, einen Torwart zu holen, der eine gewisse Erfahrung mitbringt“, beschreibt Matthias Münch das Anforderungsprofil. „Jannis ist ehrgeizig und will sich permanent weiterentwickeln“, ergänzt Stefan Schwartz. Zudem sind sich die Trainer einig: „Er passt auch charakterlich super in unsere Mannschaft. Wir sind davon überzeugt, dass Jannis eine Verstärkung für unser Team sein wird und freuen uns, dass er sich für den FSV entschieden hat. Ein würdiger Nachfolger unseres aktuellen Torwarts Adnan Özdemir.“

Adnan Özdemir möchte auf eigenen Wunsch ab Sommer kürzertreten. Jetzt bereiten sich die beiden Schlussmänner gemeinsam auf die letzten acht Spiele der Saison vor.