G-Junioren

G-Junioren 2017/2018 – Spielefest-Runde

Spielberechtigte Jahrgänge: 01.01.2011 und jünger

Trainingszeiten:

Montag 16.30 bis 17.30 Uhr

Wo:

Kunstrasenplatz Bretzenheim

 

Trainer: Maurice Schmidt (Inhaber DFB-B-Lizenz)

Tel: 0160-3068 330

Co-Trainer: Timo Braun

Tel: 0160-2076 670

Co-Trainer: Hauke Lunkenheimer

Tel: 0160-2502 454


Aktuelle Berichte

Bambini sind (inoffizieller) Hallenkreismeister

Großer Jubel bei unseren G-Junioren. Zwar wird offiziell bei G- und F-Junioren kein Kreismeistertitel verliehen, da im Fair-Play-Modus ja weder Tore noch Punkte gezählt werden, aber am Samstagvormittag wurde in der Deutscher Michel-Halle von Stromberg dann doch bei Fußballzwergen und deren Eltern der Stift gezückt und aufgeschrieben wie denn die anderen und man selbst so gespielt hat. Und das Ergebnis war dann eindeutig: Die Bambini des FSV Bretzenheim standen nach einem 1:1 gegen die SG Guldental, dem 3:0 gegen TuS Pfaffen-Schwabenheim, einem 4:0 gegen den SV Winterbach, dem 1:0 gegen die JSG Soonwald und dem 2:0 gegen JSG Alsenztal vor allen anderen Teams,a uch ohne offizielle Tabelle. Klasse gemacht ihr großen Kleinen!


Hinrundenbilanz

Bei G- und F-Junioren ist einiges los

Spaß an der Bewegung und das Kennenlernen erster Techniken mit dem runden Leder. Hier liegt der Fokus beim Training der G- und F-Junioren. Diese stellen Ihr Können aber auch bei den Spielevor- und nachmittagen der G-Junioren bzw. bei den Spielen der F-Junioren-Fair Play-Ligen unter Beweis. Tore und Punkte ist da erstmal zweitrangig. Aber natürlich gucken unsere Nachwuchskicker auch da ganz besonders drauf, dass das Runde im Netz landet.

Für uns als Verein und die Jugendabteilung ist es aber erstmal irrelevant wie viele Tore unsere Kleinsten schießen. Viel wichtiger ist wie sich unsere jüngsten Nachwuchs-Mannschaften entwickeln. G- und F-Junioren stellen immerhin das Gerüst unserer Zukunft, auf dem wir schließlich unsere anderen Teams aufbauen. Umso erfreulicher ist die Entwicklung bei G- und F-Junioren, wo wir insgesamt fast 40 Mädchen und Jungs für den Fußball und die Bewegung mit dem Ball begeistern können. Das ist eine tolle Perspektive für die nahe Zukunft des FSV, die somit einen gesunden Unterbau hat.

Das ist letztendlich auch der Lohn der harten Arbeit unserer Nachwuchstrainer. Bei den G-Junioren Maurice Schmidt, Timo Braun und Hauke Lunkenheimer, bei den F-Junioren Nico Bach, Meik Loritz und zu Saisonbeginn auch Dominic Großmann. Besonders stolz können wir darüber sein, dass wir bei den G-Junioren mit Maurice Schmidt einen B-Lizenz-Inhaber haben, der bald wieder seine Lizenz auffrischt und auch die anderen Trainer an einer qualifizierten Ausbildung arbeiten.

Wer sich die Wuselei mal angucken möchte, ist jederzeit herzlich Willkommen. Im Winter findet man die G-Junioren montags von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr und die F-Junioren dienstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr jeweils in der am Sportplatz angrenzenden Kronenberghalle.

Bis Jahresende werden wir auch noch auf die anderen Mannschaften schauen. Schauen Sie also gerne regelmäßig hier vorbei 🙂